Blog

Meal Prep – und was nehmt ihr mit?

„Meal“ übersetzt „Mahlzeit“ und „Prep“ steht für „Preparation“, also „Vorbereitung“. Meal-Prep meint also letztlich nichts anderes als das Vorbereiten von deinem Essen & Gerichten für die Arbeit, Schule, Studium etc. Das allseits bekannte Pausenbrot aus der Brotdose wurde sozusagen in „Meal-Prepping“ umbenannt.

Gesund mit Yoga

Die Personen, die bereits regelmäßig Yoga praktizieren wissen längst, dass die alt indische Methode einen umfassenden und tiefgreifenden Effekt auf das geistige und körperliche Befinden hat. So kann Yoga nicht nur Beschwerden vorbeugen, sondern auch lindern und manche sogar heilen.

Das Superfood: Curcuma

Curcuma, auch Gelbwurz genannt, ist vor allem als Gewürz bekannt und wird häufig zum Kochen verwendet. Der Wurzelstock von Curcuma, auch Rhizom genannt, dient allerdings auch als pflanzliches Arzneikraut. Die enthaltenden Curcuminoiden im Wurzelstock, verleihen der Knolle ihre gelbliche Farbe.

Sport über die Feiertage

So schön Weihnachten mit der Familie auch ist, für mich bedeutet Sport während der Feiertage eine Auszeit. Zwischen Verwandtschaftsbesuchen, Essen vorbereiten und Bescherung bleibt kaum Zeit für einen selbst. Umso wichtiger ist es, sich kleine Pausen zu gönnen und Bewegung kann dir beim Abschalten helfen und setzt dazu Endorphine frei.