Kichererbsen Masala

proteinreich / vegan 
(400kcal / 16g F / 12g E pro Portion)

Heute ist der letzte Tag meiner vegan week 12 anstatt 7 Tage liegen hinter mir. Ich bin froh, diese Erfahrung gemacht zu haben, aber auch immer mit dem Wissen, dass es für mich nur zeitlich begrenzt ist.

Aus dem Grund habe ich auch kaum etwas vermisst in dieser Zeit – im Gegenteil, vieles gelernt, erfahren und getestet. Da war zum Beispiel: Jackfruit als neues Lebensmittel kennengelernt, die Erfahrung und Schwierigkeit beim Café- und Restaurantbesuch gemacht, Reaktionen von Freunden und Bekannten erfahren, neue geniale Rezepte entdeckt und vieles mehr.

Vieles nehm ich aus den vergangenen Tagen für mich mit und werde auch zukünftig mehr davon in mein Leben integrieren, das steht fest.

ZUTATEN 2 Portion

▫️300g Kichererbsen
▫️400g gestückelte Tomaten (Dose)
▫️200ml Kokosmilch light
▫️2-3 frische Tomaten
▫️3-4 Möhren
▫️1 kleine Zwiebel
▫️2 Knoblauchzehen
▫️1 kleiner Bund frischer Koriander
▫️1 TL Paprikapulver
▫️1 TL Garam Masala
▫️Limettensaft
▫️Agavendicksaft
▫️Salz & Pfeffer

Zwiebeln klein würfeln und in etwas Öl anbraten. Knoblauch klein hacken und kurz mit in die Pfanne. Mit der Dose Tomaten ablöschen, das restliche Gemüse grob geschnitten mit den Kichererbsen hinzugeben und alles zusammen mit der Kokosmilch 15min einkochen lassen.

Mit den Gewürzen, frischem gehackten Koriander etwas Limettensaft und Agavendicksaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.