Kokos Bites

zuckerfrei / proteinreich 
75 kcal / 4g KH / 4g F / 5g E pro Stück

Quadratisch, praktisch und so gut.  Oft nehme ich mir meine liebsten Kuchenrezepte und backe sie in einer kleinen rechteckigen oder quadratischen Form, um später daraus kleine Snackwürfel zu schneiden.

Mein Tipp an euch – so hat man immer einen kleinen gesunden Snack parat, wenn einen mal der Süßhunger überkommt.

Und von diesen leckeren Bites, darf man sich gerne auch ein paar mehr gönnen. Sie kommen ganz ohne Mehl, Zucker und zusätzlichem Fett aus, sind trotzdem durch den Grieß und die Kokosflocken herrlich locker & saftig. Wer möchte…?

ZUTATEN (12 Stück)

▫️250g Magerquark
▫️2 Eier
▫️50-60g (oder mehr) Erythrit oder andere Süße
▫️50g Kokosflocken
▫️40g (Vollkorn-Dinkel) Grieß

ZUBEREITUNG

Eier mit einem Schneebesen schaumig schlagen und nach und nach alle anderen Zutaten unterrühren. In eine kleine rechteckige Brownie- oder Auflaufform füllen. Der Teig geht nur ein bisschen auf, also etwas höher einfüllen.

Ca. 25min bei 170 Grad backen. Wer es etwas mehr fudgy (saftig-weich) mag, nimmt jeweils 10g weniger Kokosflocken und Grieß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.