Leichtes Süßkartoffel Rote Beete Gratin

vollwertig, fettarm, proteinreich

Tolle Knolle, die rote Beete. Ich kenne viele, die mögen sie nicht sonderlich. Obwohl sie ist ein richtiger Allrounder, ob für Salate, Ofengemüse, im Smoothie oder wie hier überbacken. Und in ihr steckt so viel Gutes!

Fix und fertig heute…wem geht es noch so? Ich bin gerade dabei mit einer Freundin in ein neues Büro zu ziehen…neue Lage, neue Einrichtung – ich freue mich schon drauf, wenn alles fertig ist.

Süßkartoffel Rote Beete Gratin

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht

Zutaten

  • 1 große Süßkartoffel
  • 2-3 rote Beete Knollen (gekocht)
  • 2 Frühlingszwiebeln oder 1 kleine Zwiebel
  • 150 g Feta leicht
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Walnüsse
  • Salz, Pfeffer, Thymian

Anleitungen

  • Die Süßkartoffel und rote Beete in dünne Scheiben schneiden, die Auflaufform damit abwechseln auslegen.
  • Frühlingszwiebelringe und etwas Thymian darauf verteilen, mit Olivenöl beträufeln.
  • Mit Salz & Pfeffer würzen und Feta darüber streuen.
  • Für 25-30min bei 180 Grad in den Ofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating