Parmesan Karottenpommes

veggie & fettarm 

Von mir gibt es heute ein geniales 3 Zutaten Rezept. Ich hoffe, man kann erkennen wie knusprig die Karottenpommes werden. Das schöne daran ist, die Pommes kommen ohne die Zugabe von Öl aus und haben ein sehr leckeres Käsearoma.

Dieses Rezept funktioniert übrigens nicht nur mit Rüben , ihr könnt genauso gut (Süß-)Kartoffeln, Blumenkohl, Kohlrabi oder Sellerie nehmen.

Parmesan Karottenpommes

220 kcal / 17g KH / 9g F / 12g F pro Portion
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 500 g Karotten
  • 1 Ei
  • 4 EL Parmesan ca. 40g
  • Salz

optional

  • 1-2 EL (Kartoffel-)Stärke
  • Gewürze z.B. Knoblau

Anleitungen

  • Karotten in dünne Sticks schneiden. Ei in einer Schüssel verquirlen und salzen. Parmesan auf einen flachen Teller geben.
  • Wer mag, kann den Parmesan mit Stärke oder Kartoffelmehl strecken (wird auch noch knuspriger dadurch).
  • Nun die Karottensticks erst in das Ei tunken und dann in Parmesan wälzen oder leicht damit betreuen.
  • Entweder im Ofen bei 180 Grad 15-20 min backen oder in der Heißluftfriteuse (bei mir 200 Grad ca. 15min).
  • Nach Geschmack nachsalzen.

Notizen

Dazu passt Ketchup, Kräuterquark oder ein Avocadodipp super gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating