Rote Beete Salat mit Feta

3 Zutaten / proteinreich / fettarm / lowcarb
330 kcal / 18g F / 20g E pro Portion

Ich als großer Rote Beete Fan darf euch diesen leckeren Salat nicht vorenthalten. Mit einer Handvoll Zutaten in 5 Minuten gemacht, entweder ein perfekter Snack für zwischendurch oder mit Rucola und einer Scheibe Brot ergänzend, ein tolle sättigende Mahlzeit.

Ich verwende oft die eingeschweißte Rote Beete, damit geht es ganz fix und dir Sauerei bleibt aus. In Kombination mit Wallnüssen und Feta Käse stecken auch noch eine Menge guter Fette und Proteine drin…einfach, schnell, lecker…mehr gibt es dazu nicht zu sagen…

ROTE BEETE enthält eine hohe Konzentration an Antioxidantien (besonders Betanin) und besitzt eine hohen Vitamingehalt (besonders Folsäure und A,B und C).

WALNÜSSE das Powerfood schlecht hin, ebenfalls voller Antioxidantien und reich an Omega-3-Fettsäuren sowie sekundären Pflanzenstoffen.

FETA punktet mit seinem hohen Eiweißgehalt und ist ebenfalls eine gute Calcium, Phospor und Zink Quelle.

ZUTATEN (2 Portionen)

▫️400g vorgekochte Rote Beete
▫️100g Feta light
▫️50g Walnüsse
▫️Essig, Öl, Pfeffer Salz
▫️Rucola, Frühlingszwiebeln optional)

ZUBEREITUNG

Rote Beete in Scheiben schneiden, Feta würfeln oder krümeln und gemeinsam mit gehackten Walnüssen vermengen. Aus Essig, Öl, frischem Pfeffer und Salz eine Marinade herstellen und darüber geben. Perfekt dazu passt Rucola.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.