Crunchy Müsliriegel

zuckerfrei / fettarm 

Wer von euch ist momentan im Homeoffice? Ich arbeite schon sehr lange im Wechsel von zu Hause sowie aus meinem eigenen Büro. Doch das Arbeiten in den eigenen vier Wänden ist mit vielen (neuen) Herausforderungen verbunden.

Unordnung und Hausarbeit sind ständig im sichtbaren Umfeld, Kinder  fordern Aufmerksamkeit und der Kühlschrank lockt einen besonders oft zu sich.

Meine Tipps an euch: Schafft euch einen geeigneten Arbeitsplatz, bestmöglich natürlich einen eigenen Raum oder eine Ecke im Wohnzimmer etc. Macht euch einen Plan für den Tag und setzt euch feste Arbeitszeiten. Plant auch Pausen ein, in denen ihr einen Kaffee trinkt oder einen Snack genießt, auch das Mittagessen solltet ihr bedenken. Aus eigener Erfahrung heraus, weiß ich, dass es mit Kindern nicht immer alles so ohne weiteres möglich ist aber Struktur und Ordnung kann dabei wirklich helfen.

Und das wichtigste natürlich: gesunde Snacks! Und da wären wir auch schon bei meinen leckeren crunchy Müsliriegeln, die einem die Pause versüßen – egal ob im Büro oder zu Hause.

Crunchy Müsliriegel

67 kcal / 10g KH / 1,5g F / 2,5g E pro Stück
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Kleinigkeit
Portionen: 10 Stück

Zutaten

  • 130 g Müslimischung ohne Zucker
  • 20 g gestiftelte Mandeln oder andere gehackte Nüsse
  • 2 Eiweiß
  • 1 EL Honig oder Ahornsirup

optional

  • dunkle Schokolade
  • Nüsse, Samen, Bananenchips etc.

Anleitungen

  • Nehmt eine zuckerfreie Müslimischung nach Wahl – bestmöglich mit Trockenfrüchten, dann genügt der eine Esslöffel Honig oder Sirup.
  • Den Honig oder Sirup erwärmen und mit allen anderen Zutaten zu einer Masse verrühren.
  • Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech oder Auflaufform geben, ca. 1,5-2cm dick und 15 min bei 180 Grad backen.
  • Wenn die Riegel noch warm sind in Form schneiden und nach Wunsch verzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating