Gesunde Twix Bites

vollwertig & vegan

Es ist diesmal ein umfangreiches Rezept, aber weil ich so oft danach gefragt wurde, möchte ich es euch nicht vorenthalten.

Die Zubereitung lohnt sich wirklich, denn es ist unendlich lecker und nur aus guten Zutaten. Mürber Keksteig, cremige Caramelschicht und knackige Ummantelung.

Meine Freundin sagte, es schmecke weniger nach Twix, sondern erinnere sie an Nussecken. Beides lecker, darum testet es selbst…

Gesunde Twix Bites

100 kcal / 10g KH / 5g F / 2,5g E pro Stück
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Gericht: Kleinigkeit

Zutaten

  • 80 g Hafermehl gemahlene Haferflocken oder Vollkornmehl
  • 50 g Datteln
  • 60 g Erdnussmus
  • 1 TL Chiasamen optional
  • 1 EL Wasser optional

Karamellschicht

  • 50 g Datteln
  • 30 g Mandel- oder Erdnussmus mit Mandelmus wird es eher ein Karamellcrene
  • Prise Salz

Schokoladenschicht

  • 40 g Dunkle Schokolade (vegan) mind. 70%
  • 1-2 TL Kokosöl

Anleitungen

  • Vorbereitung: Datteln ein paar Stunden oder über Nacht in Wasser einweichen. Wasser abschütten. Wenn ihr kein Hafermehl habt, einfach Haferflocken zu Mehl mixen. Chiasamen in dem Wasser kurz quellen lassen.
  • Für den Keksteig die Hälfte der Datteln mit dem Erdnussmus pürieren und den Chiasamen und dem Hafermehl mischen. Längliche Stangen formen ca. 1-1,5cm hoch und ca. 15 min bei 175 Grad backen. Ihr könnt auch alles in einem Stück backen und später mit der Caramelschicht schneiden.
  • Für die Karamellschicht ebenfalls alles pürieren und auf die abgekühlten Riegel geben (ggf. jetzt zu Riegel schneiden) Schokolade mit dem Kokosöl schmelzen und über die Riegel verteilen. Kühl stellen und kühl genießen.

Notizen

Am besten auch im Kühlschrank aufbewahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating