Gesundes Baklava mit Datteln & Walnüssen

vollwertig
(50kcal / 1,5g F / 1g E pro Stück)

Mal wieder eine Eigenkreation von mir, eine Mischung aus Baklava und Energyballs.

Wie ich darauf komme? Meine Freundin und ich lieben sie und holen sie uns immer in einem süßen kleinen türkischen Café wenn wir Spazieren gehen. Irgendwann gestand sie mir, wieviel Kalorien so ein einziges Baklava hat. Ui, ich glaube es sind über 300 und eine Menge an Fett.

Das hält uns trotzdem nicht ab, sie weiterhin im Original zu genießen, trotzdem wollte ich mich an einer gesünderen Variante versuchen. Ihr seht ja was dabei herausgekommen ist.

ZUTATEN ca. 16 Stück

▫️10 Datteln
▫️3-4 EL Wallnüsse
▫️3 EL feine Haferflocken
▫️2 Filoteig (Yufkateig) Platten à 25g

optional:
▫️Sesam
▫️Honig als Topping
▫️ggf. Zimt

Datteln mit Wasser bedecken und über ein paar Stunden oder über Nacht einweichen lassen. Wallnüsse und Haferflocken hinzugeben und mit einem Mixer oder Pürierstab mixen. Wer möchte kann noch einen Esslöffel gehackte Wallnüsse mitbeigeben. Die Masse sollte eine lockere feuchte Konsistenz ergeben, ansonsten noch ein bisschen Wasser hinzu. Besser etwas feuchter. Teigplatten in kleine Stücke zerschneiden, am besten so groß, wie deine Form ist, zum Beispiel eine kleine Auflaufform. Teigmasse dünn aufstreichen und wiederholen. Die letzte Teigplatte mit Wasser bepinseln und Sesam bestreuen.

Bei 170 Grad 25-30min backen, je nachdem wie hoch du deine Baklava gestapelt hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.