Spinat Rührei Muffins

lowcarb, proteinreich

Diese kleinen Teilchen mache ich uns sehr oft, denn das Rezept ist super easy (2x2x2) und sie sind hervorragend zum Mitnehmen, schmecken warm sowie kalt und sind zudem sehr wandelbar. Ob getrocknete Tomaten, Feta und Basilikum oder Schinken, Paprika und Oregano, der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Welchen körnigen Frischkäse ihr nehmen wollte, ist ganz euch überlassen. Probiert sie unbedingt mal aus…

ZUTATEN

▫️2 Eier
▫️200g Körniger Frischkäse
▫️2 EL Dinkelmehl
▫️1 Frühlingszwiebel
▫️1 handvoll Spinat
▫️Salz & Pfeffer

ZUBEREITUNG

Einfacher geht es kaum, Spinat kleinschneiden und dann alle Zutaten einfach zusammenmixen. Bei 170 Grad ca. 25min backen, je nachdem wie groß eure Förmchen sind. Am besten eignen sich Silikon Muffin Förmchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.